Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Statuscode Checker

Diese Lektion stellt den http header checker vor, ein hilfreiches Tool, um den Statuscode einer URL bestimmen zu können.

Um herauszufinden was für einen Statuscode denn die einzelnen URLs haben, braucht man Tools wie http header checks. Also hier kann ich einfach zu Google gehen und mal suchen „301 redirect check“ oder „http header check“, warum brauche ich das, ich muss wissen, ob jetzt Weiterleitungen die gesetzt wurden, richtig gesetzt wurden. Das heißt, ob da 301 Weiterleitungen sind, 302 Weiterleitungen sind, ob der Statuscode 200 ist, also dass die Webseite okay ist oder ob 400er Errors sind oder 500er Server Errors. Also das muss ich alles hier herausfinden. Ich kann hier einfach mal reingehen ins Tool .Ich habe hier einfach redirect-checker.org gewählt. Sie können da auch alle andere Tools auswählen, die Sie so finden. Ich habe einfach nach „301 redirect check“ gesucht. Wenn ich hier dann eingebe, ich kann einmalig, ich muss einmal das http, „http://“, machen wir „chip.de“. Schauen wir mal, wie das weitergeleitet wird oder ob es weitergeleitet wird. Dann dauert es ein bisschen und unten kriege ich das Ergebnis. Also hier sehe ich auch, ich mache es nochmal ein bisschen größer, hier sehe ich also die Subdomain, also die Subdomain wäre die Domain ohne www, wird hier weitergeleitet per 301, auf http://www.chip.de. Ist eine 301 Weiterleitung, also alles richtig gesetzt. Hier ist ein 301 Weiterleitung, das heißt, es ist eine permanente Weiterleitung. Somit sage ich der Suchmaschine, hier bitte alles permanent weiterleiten. Alle Signale. Der User sieht das gar nicht, er wird automatisch vom Server dorthin geleitet. Somit ist alles okay. Sollte hier jetzt 302 drin stehen, würde ich das auf eine 301 ändern. Es gibt offizielle Aussagen von Google in der letzten Zeit, dass Google versucht das dann trotzdem als 301 zu werten. Wenn Sie der Meinung sind oder wenn Sie glauben, Sie haben vielleicht was falsch gemacht. Aber ich würde nie Google selbst entscheiden lassen. Machen Sie das gleich richtig, dann ist es viel besser. Hier 301 und dann geht es auf eine 200er, okay. Also die Weiterleitung www.chip.de ist dann okay. Das ist eine gute Sache. Hier also wurde alles richtig gemacht.


Diesen Artikel Teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Jetzt GRATIS SEO Check Anfordern!

Ähnliche Artikel